BeoVision 14

Es ist schon so, von weitem könnte man glauben beim BeoVision 14 hat gegenüber seinem Vorgänger dem BeoVision 11 nicht viel geändert. Doch das täuscht. Das neue Gerät von Bang & Olufsen, welches im September auf den Markt kommt, verfügt über eine Vielzahl von Neuerungen.

So verfügt der Fernseher über ein 4K Ultra HD-LED Display, welches gestochen scharfe Bilder liefert. Durch den Wechsel auf Android-TV hat man zusätzlich zu den gewohnten Abspielmöglichkeiten über integrierte Tuner, HDMI und Externe HD, die Möglichkeit Apps zu installieren und auf die gewünschten Inhalte direkt zugreifen.

Die Front aus plissierten Eichenholz-Lamellen sorgt dafür, dass sich das Gerät wunderbar in Ihr Wohnzimmer integrieren lässt. Es wirkt nicht wie ein Ferseher, sondern viel mehr wie ein Bild.

Sie haben eine Vielzahl von Möglichkeiten, das Gerät aufzustellen. So gibt es einen Standfuss, einen Staffeifuss oder das Gerät lässt sich an der Wand montieren.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben